Datenschutz

Umfang und Verwendungszweck der erhobenen Daten

Personenbezogene Daten, d.h. Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse bestimmter oder bestimmbarer Personen, werden erhoben oder verwendet, soweit dies für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung, Änderung oder Beendigung des Nutzungsverhältnisses über die Erbringung der ProductLayer-Dienste notwendig ist. Hierzu werden insbesondere Daten für die Ermöglichung der Abwicklung von Nutzerinteraktionen (Login, Reviews, Uploads etc.) sowie ggf. der Entgeltermittlung und -abrechnung erhoben und verwendet. Zu diesen Daten zählen beispielsweise Vor- und Zuname von Nutzern, (IP-)Adressen, Kontoverbindungen, Telefonnummern und E-Mail- Adressen.

Bestandsdaten (Erhebung/Verwendung und Löschung)

Es werden ausschließlich die Angaben zur Person und die konkreten Vertragsmerkmale (z.B. Daten über Produktanfragen) erhoben und verwendet, die für die Vertragsbegründung, -abwicklung und -gestaltung erforderlich sind. Die Bestandsdaten werden unverzüglich gelöscht, wenn sie für oben genannte Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Dies gilt nicht, soweit diese als Nutzungs- bzw. Abrechnungsdaten oder aufgrund gesetzlicher Bestimmungen erhoben und verwendet werden.

Nutzungsdaten (Erhebung/Verwendung und Löschung)

Es werden die Daten über die Nutzerinteraktionen mit ProductLayer (z.B. Zuordnung bestimmter Anfragen, Daten des Eingangs von Anfragen, Abrufung von Werbung bei Dritten über ProductLayer-Dienste) erhoben und verwendet. Die erhobenen Nutzungsdaten werden grundsätzlich nach der Durchführung der Nutzerinteraktion gelöscht oder anonymisiert, es sei denn sie werden als Bestands- bzw. Abrechnungsdaten oder aufgrund gesetzlicher Bestimmungen erhoben und verwendet. Die Daten werden über das Ende von Nutzerinteraktionen hinaus nur verwendet, soweit sie für weitere Interaktionen, ggf. für die Abrechnung oder für weitere Dienstleistungen von ProductLayer erforderlich sind.

Datenbehandlung bei Anhaltspunkten auf rechtswidrige Nutzung

Soweit tatsächliche Anhaltspunkte bestehen, die zum Aufdecken sowie Unterbinden von Leistungserschleichungen und sonstigen rechtswidrigen Inanspruchnahmen der Dienstleistungen erforderlich sind, ist es gestattet zum Zweck der Durchsetzung eigener Ansprüche personenbezogene Daten zu erheben und zu verwenden.

Datenschutzhinweis von Google Analytics

„Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.“

Soweit Google Adsense, einen Webanzeigendienst der Google Inc., USA ("Google"), auf dieser Website Werbung (Textanzeigen, Banner etc.) schaltet, speichert Ihr Browser eventuell ein von Google Inc. oder Dritten gesendetes Cookie. Die in dem Cookie gespeicherten Informationen können durch Google Inc. oder auch Dritte aufgezeichnet, gesammelt und ausgewertet werden. Darüber hinaus verwendet Google Adsense zur Sammlung von Informationen auch sog. "WebBacons" (kleine unsichtbare Grafiken), durch deren Verwendung einfache Aktionen wie der Besucherverkehr auf der Webseite aufgezeichnet, gesammelt und ausgewertet werden können. Die durch den Cookie und/oder Web Bacon erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google benutzt die so erhaltenen Informationen, um eine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens im Hinblick auf die AdSense-Anzeigen durchzuführen. Google wird diese Informationen gegebenenfalls auch an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Ihre IP-Adresse wird von Google nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten in Verbindung gebracht. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte und die Anzeige von Web Bacons verhindern. Dazu müssen Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen (Im Internet-Explorer unter "Extras / Internetoptionen / Datenschutz / Einstellung", bei Firefox unter "Extras / Einstellungen / Datenschutz / Cookies").



ContactImprintTerms of UsePrivacy Policy
© Copyright ProductLayer 2015